Dia del los Muertos 2018

Ein kleiner Rückblick auf  den diesjährigen Tequila und Mezcal gewidmetem Dia de los Muertos.

Neben einer flotten Dekoration gab es insgesamt 10! verschiedene Agavenbrände zum probieren,
darunter nicht nur bekanntes sondern auch kaum bekannte Produkte wie Sotol aus Chihuahua (Genau, das ist dieser kleine Hund, aber auch die nördlichste Provinz oder Bundesstaat von Mexico)
und die Tequila Reihe 1921, bennant nach dem mexikanische Revoulutionsjahr.
Zwei Mezcal die auch nicht überall stehen rundeten das Sortiment ab.

Anbei wurde ein pikantes Chilli gereicht mit Cashews, Okra. Zum Nachlesen gibts hier nochmal die Drinks die gereicht wurden:

Also nächstes Jahr nicht verpassen!

Don Sling

Don Sling, bezeichnet sich gerne als Barkeeper in der 3.Generation. 2016 feierte er sein 20 jähriges Tresen Jubiläum. Bottoms Up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 15 =